OneHelp!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wirtschaft

Es weihnachtet schon - BruBera weiss Rat!

E-Mail Drucken

Mit künstlerischem Flair verpackter Wein und Schokolade oder ein von Manuela Steiger handgefertigter Weinständer oder ein einige Flaschen Frizzante für den Jahreswechsel aber auch  unsere Neuheit – Rotweinlikör in speziellen Geschenkflaschen – sind beliebte Geschenke.
Weinlikör kennt man vorwiegend in Österreich, süsslich mit wunderbaren Kirschen- und Fruchtaromen (18 Vol.-%).
Auch die exklusiven österreichischen Weine, die in der Schweiz nur bei BruBera erhältlichen sind, eignen sich bestens als Weihnachtsgeschenk.

          Frizzante Muskat Ottonel 2009, Perlwein   

Weiterlesen...
 

Österreichische Kultur- und Genussstunden in Gränichen

E-Mail Drucken

Datum: 24.2.2012 ab 19.30h

Ort:      Restaurant Löwen Gränichen findet ein besonderer Höhepunkt der österreichischen Kultur und Gastronomie statt.

Weinblätter im Herbst

Öffentliche Weindegustation von österreichischen Qualitätsweinen. Präsentation von Weinen aus der Thermenregion, dem Burgenland, dem Wagram und dem Weinviertel.
Als Untermalung bieten wir original österreichische Musik. Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre herrliche österreichische Spezialitäten zu geniessen.
Ein tolles Erlebnis österreichischer Gastfreundschaft!

 

BruBera feiert 10'000. Besucher auf der www.brubera.ch

E-Mail Drucken

Am 27.7.2011 war für BruBera ein gorsser Meilenstein erreicht. Der/die 10‘000-ste BesucherIn von www.brubera.ch wurde registriert! Dies bedeutet, dass durchschnittlich 12 Personen jeden Tag ihr Interesse an BruBera und den österreichischen Weinen bekundet haben. Sehr erfreulich!

Leider gibt es auch unerfreuliche Nachrichten aus dem Sektor Wein. Im Burgenland gab es in den letzten Tagen schwere Hagelunwetter.
Laut ORF sind einige Gegenden vor allem im Burgenland stark betroffen und es gibt einzelne Weinbauern, welche die ganze Ernte 2011 bereits jetzt verloren haben. Wie stark unser Weinbauer in Gols betroffen ist wissen wir noch nicht. Es wird aber für Österreich ein mengenmässig schwieriges Weinjahr 2011/2012 werden, da bereits heute einige Weinkeller leer verkauft sind.

So ein trauriges Bild ……… !! (Originalaufnahme eines Winzers aus dem Burgenland nach dem Hagelwetter)

 

Weiterlesen...
 

Erster Internationaler Tag des Testaments - 13. September 2011

E-Mail Drucken

Am 13. September 2011 findet der internationale Tag des Testaments statt. Auf Initiative von MyHappyEnd und Erbschafts-Dachkampagnen in sieben anderen Ländern wird dieser Tag weltweit erstmals durchgeführt. Der gemeinsame Aktionstag soll die Bevölkerung auf die Möglichkeit aufmerksam machen, im Nachlass gemeinnützige Organisationen zu berücksichtigen. In der Schweiz führen der Verein MyHappyEnd und seine Mitgliederorganisationen mit Unterstützung des Schweizerischen Notarenverbandes (SNV∙FSN) verschiedene Events zur Sensibilisierung für Erbschaften und Legate durch.


Testament


"Der internationale Tag des Testaments ist ein Beitrag zur Überwindung der Tabuthemen Sterben und Vererben", erklärt Beatrice Gallin, Geschäftsführerin des Vereins MyHappyEnd. "Der internationale Aktionstag ist kein einmaliges Ereignis, sondern soll langfristig etabliert werden und nachhaltig aufklären."
MyHappyEnd, der Zusammenschluss von sechzehn engagierten Nonprofit-Institutionen in der Schweiz, informiert seit Anfang 2010 als Dachkampagne über die Wichtigkeit, den Nachlass verantwortungsbewusst und rechtzeitig zu regeln. Darüber hinaus wird die Möglichkeit, gemeinnützige Organisationen über den Tod hinaus zu unterstützen, bekannt gemacht.

Bisher verfasst durchschnittlich ein Viertel der Schweizer Bevölkerung ein Testament. Nur rund ein Prozent der jährlich vererbten CHF 28,5 Milliarden gelangen an gemeinnützige Organisationen.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 9