OneHelp!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wenn ich ein modernes Christkind wäre

E-Mail Drucken

Wenn ich nach allen himmlischen Workshops und Weiterbildungen endlich meine der jetzigen Zeit entsprechenden Aufgaben als Christkind im Jahre 2010 gefunden hätte,

 Christkind und Weihnachtsmann

würde ich:
… als Justitia mir die Binde von den Augen reissen und einen Virus aussetzen, der allen Lügnern vor Gericht wie im mittelalterlichen Spiel sofort eine lange Nase wachsen lässt.
… mich als arabische Selbstmordattentäterin in das Heer der himmlichen islamischen Jungfrauen einschmuggeln und alle in die Luft sprengen, damit keiner mehr auf der Erde einen Anreiz hat, unbeteiligte Menschen in den Tod zu bombardieren.
… mich als blondes 23-jähriges Callgirl verkleiden und mich Silvio für nur tausend Euro anbieten und ihm an seiner Heiligabendparty sein wertvollstes Stück abschneiden, denn nur so wird Italien endlich wieder christlich regiert werden.
… heimlich ins Hauptpostamt in Sanaa im Jemen eindringen und alle Briefbomben an ihre Absender zurückschicken.
… als Europa auf dem Stier durch alle 27 EU Länder reiten und den Menschen detailliert erklären, warum die Europäische Union gut wäre,
wenn sie unbestechliche und weniger egozentrische Politiker hätte.
… als weibliche Fussball-Schiedsrichterin so lange richtig pfeifen, bis alle Funktionäre nur noch an den Fussball denken und alle Spieler nur noch fair spielen.
… in allen Schul- und Märchenbüchern mein Bild als sanftes Wesen löschen und nur noch die bescheren, die friedlich, ehrlich und menschlich sind, denn ich möchte viel mehr zu tun haben als an diesen Weihnachten 2010.

Wolf Buchinger/Nebelspalter 2.Dezember 2010

www.wolf-buchinger.com
www.kernbeissers.ch